Dressurpferd.de

Lehrgänge

.....................................

......................................

Intensiv-Lehrgang 21. bis 22. Oktober 2017

 

„Individuelle Cavalettiarbeit im Training“

 

 

Es ist soweit, Herbst und Winter nähern sich mit großen Schritten, die Hallensaison beginnt. Der entspannende Koppelgang entfällt langsam aber sicher, Ausritte bei Sonnenschein werden immer seltener und wir machen uns bereits jetzt Gedanken, wie wir die Hallensaison für unsere Pferde abwechslungsreich gestalten können.

Das unsere Pferde die Abwechslung im Training genießen ist uns allen bewusst. Wie viel Spaß und Abwechslung wir mit Cavalettis in den „Alltag“ bringen, wie wertvoll die Cavalettiarbeit für unsere Pferde und uns ist, wird oftmals unterschätzt.

Das wollen wir ändern…..

 

Wie wir durch Cavalettiarbeit die Gymnastizierung unserer Pferde unterstützen und fördern können

Cavalettiarbeit bietet weit mehr als Abwechslung im Training und warum es sich lohnt Cavalettis in die Ausbildung von Reiter und Pferd mit einzubeziehen

Was möchten, was können wir mit der Cavalettiarbeit erreichen – was müssen wir besonders berücksichtigen

Wie bauen wir das Training auf?

Wie nutzen wir die Möglichkeiten am sinnvollsten?

Welche Erfolge können erzielt werden?

Ist die Cavalettiarbeit für jedes Pferd/jeden Reiter geeignet?

Cavalettiarbeit, mehr als reines Rückentraining?

 

 

◊         Samstag und Sonntag:

 Intensiv-Lehrgang mit Bruno Eidam

 

◊         Samstag mit Videoaufzeichnung und anschließender Besprechung

 

◊ Max. 2 Reiter pro Abteilung

 

 

Anmeldeschluss ist der 16. Oktober 2017

(begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Preis:              100,- €

 

Gastboxen stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung - Preis 30,00 € o/Pferd u. Lehrgang

 

Anmeldung per E-Mail: Bruno.Eidam@gmx.net

oder per Fax an: 06731-496616

 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Mailadresse und Ihre Telefonnummer an.

 

Wir freuen uns auf Sie!